PWB-Materialien

February 2, 2021

Leiterplatte ist der meiste wichtige Teil von Elektronik. Abwechselnd hat das Akronym auch verdrahtende Druckbretter und Druckverdrahtungskarten erklärt, die im Wesentlichen die gleiche Sache sind. Wegen der entscheidenden Rolle dieser Bretter in alles von Computer zu Taschenrechner, PC-Brettmaterialauswahl sollte sorgfältig aufgenommen werden und Wissen für elektrische Notwendigkeiten eines gegebenen Geräts.

 

Bevor die Entwicklung des PWBs, Leiterplattematerialien größtenteils durch Nester von verwickelt umfasst wurden, Überschneidungsdrähte, die an bestimmten kritischen Augenblicken leicht ausfallen konnten. Sie konnten Alter auch einmal kurzschließen griffen und bestimmte Drähte begannen zu knacken. So erwartet werden, könnte der manuelle Prozess, der in die Verdrahtung dieser frühen Bretter war verwirrend und sorgfältig einstieg.

 

Als zunehmend fing eine Vielzahl von täglichen elektronischen Bauelementen an, auf Leiterplatten zu beruhen, war das Rennen, die einfacheren, kompakteren Alternativen zu entwickeln eingeschaltet, und dieses führte zu die Entwicklung des Materials, PWB. Mit PWB-Materialien können Stromkreise zwischen einem Wirt von verschiedenen Komponenten verlegt werden. Das Metall, das die Übertragung des Stroms zwischen dem Brett und allen möglichen befestigten Komponenten erleichtert, bekannt als Lötmittel, das auch ein einem doppelten Zweck dienendes mit seinen klebenden Qualitäten dient.

PWB-Material-Zusammensetzung

PWB besteht im Allgemeinen aus vier Schichten, die Hitze lamellierten zusammen in ein einlagiges sind. Das Material, das in PWB umfasst benutzt wird von oben bis unten, Silkscreen, Soldermask, Kupfer und Substrat.

 

Das Letzte jener Schichten, Substrat, wird vom Fiberglas hergestellt und ist alias FR4, mit der Franc-Buchstabestellung für „feuerverzögerndes.“ Diese Substratschicht stellt eine feste Grundlage für PCBs zur Verfügung, obwohl die Stärke entsprechend den Gebräuchen von einem gegebenen Brett schwanken kann.

 

Eine billigere Strecke der Bretter existieren auch vom Markt, die nicht die gleichen vorher erwähnten PWB-Materialien verwenden, aber bestehen stattdessen Phenolharzen oder aus Epoxy-Klebern. Wegen der thermischen Empfindlichkeit dieser Bretter, neigen sie, ihre Laminierung leicht zu verlieren. Diese billigeren Bretter sind häufig einfach, durch den Geruch zu identifizieren, den, sie beim gelötet werden abgeben.

 

Zweite Schicht PWBs ist kupfern, die auf das Substrat mit einer Mischung der Hitze und des Klebers lamelliert wird. Die kupferne Schicht ist dünn, und auf einigen Brettern gibt es zwei solche Schichten - eine oben und eine unter dem Substrat. PCBs mit nur einer Schicht Kupfer neigen, für billigere Elektronikgeräte verwendet zu werden.

 

Das enorm-verwendete kupferne plattierte Laminat (CCL) kann in verschiedene Kategorien entsprechend verschiedenen Klassifikationsstandards einschließlich Einlage, benutzter Harzkleber, Entflammbarkeit, CCL-Leistung klassifiziert werden. Die kurze Klassifikation von CCL wird in der folgenden Tabelle gezeigt.